Norwegen -
Durch die Fjorde in die Arktis

Ort der Veranstaltung: Erlangen
Restaurant Schwarzstark, Henkestr. 91, 91052 Erlangen
Termin: Montag, den 17.02.2020, 19:30

Begleiten Sie uns mit dem Schiff, dem Wohnmobil und Zelt auf eine Reise durch die Natur des Nordens - präsentiert von Reiner Harscher. Der Weg führt durch die wilde Schönheit der berühmten Fjorde über die Lofoten zum Nordkap und schließlich hinein ins Packeis der Polar-Region.

In den Sommernächten taucht die Mitternachtssonne das Fjordland in goldenes Licht und im Winter erscheinen die Geister des Nordens am Himmel, wenn über tief verschneiten Landschaften das mystisch leuchtende Nordlicht tanzt. An steilen Felsen, dort wo Lappland im Meer endet, entfaltet sich die Natur in üppiger Form. Papageientaucher, Tölpel und Lummen ziehen im kurzen Sommer ihren Nachwuchs groß. Von hier geht die Reise zu den Inseln des hohen Nordens, nach Spitzbergen.

Da ist das klare und tiefe Blau der Fjorde und die alpine Blumenwelt der Berge, da sind kalbende Gletscher und Richtung Nordpol erstreckt sich die einsame Welt aus Eis. Hier jagt der König der Arktis, der Eisbär. Dieser und dazu zehntausende Seevögel, Wale und Robben sind Reiner Harschers Hauptdarsteller. Doch schlendert er auch mit seinen Zuschauern durch die malerischen norwegischen Küstenstädte.

Auf eine spannende Weise live moderierte Geschichten, Bilder und Filme über eine großartige Natur machen die Leinwandreise durch die faszinierende Schönheit des Nordens zu einem bleibenden Erlebnis.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahmegebühr je Person und Veranstaltung beträgt im Vorverkauf 10,- Euro und an der Abendkasse 15,- Euro und wird auf eine folgende Buchung angerechnet. Sie erhalten eine schriftliche Teilnahmebestätigung mit den Angaben zur Überweisung. Die Teilnehmerzahl ist je nach Veranstaltung auf 35 bis 50 Personen begrenzt.

Anmeldung >

Ihre Ansprechpartnerin

Daniela Schunk

T: 09131 8126012
F: 09131 8126010

d.schunk@LCC-erlangen.de
www.LCC-erlangen.de